Unsere Webseite verwendet Cookies (kleine Textdateien, die sie auf Ihrem Rechner ablegt); dadurch bleibt die die Seite für Sie möglichst leicht zugänglich und komfortabel. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Sie können in den Einstellungen Ihres Browsers bestimmen, ob er Cookies akzeptiert oder nicht. Wenn Sie auf unserer Seite weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Datenschutzerklärung.

Spendenübergabe durch DIALOG femina e.V.

Trier - Am vergangenen Donnerstag übergab der Verein DIALOG femina e.V. eine Spende im Wert von 500€ an SoFiA e.V. . Der Verein DIALOG femina e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht durch verschiedenste Umstände in Not geratene Frauen und Kinder zu unterstützen. Dazu entwickeln, initiieren, betreuen und begleiten sie Projekte oder Initiativen, die sich unter anderem damit beschäftigen wie im Einzelnen Schwierigkeiten überwunden werden können und welche Lösungsmöglichkeiten es dazu gibt. Des weiteren bieten sie Aufklärung über besondere Themen an.

Der Focus in ihrer Arbeit liegt auf allen in Not geratenen Frauen und Kindern als auch Alleinerziehende und Familien, die für sich keine Möglichkeit sehen, Ihre Situation zu bewältigen. Darüber hinaus stehen die erfahrenen Frauen vom Verein DIALOG femina e.V. mit Rat und Tat zur Seite. Gerade im Hinblick auf einen beruflichen Neuanfang oder einen Wiedereinstieg, z. B. nach einer Erziehungszeit. Sie geben Anregungen und Ideen für Bewerbungen und das für den Berufsstart wichtige Selbstvertrauen sowie das Bearbeiten von Ängsten.

Des weiteren unterstützt der Verein DIALOG femina e.V. die Betroffenen mit Spenden, Sachmitteln oder sonstigen Zuwendungen. So wird mit ihrer großzügigen Spende der Einsatz von Lisa Richertz in Ruhengeri, Ruanda unterstützt werden. Mehr Informationen zu der Einsatzstelle finden sie hier. Wir freuen und bedanken uns natürlich sehr über die Unterstützung, zumal wir als gemeinnütziger Verein auf Spenden angewiesen sind.